Königsball 2021 - SV Roringen, Schützenverein Roringen von 1911 e.V.

SV-Roringen

SV-Roringen
Schützenverein Roringen von 1911 e.V.

sv roringen
Schützenverein Roringen von 1911 e.V.
Navigation
MENÜ
Navigation
MENÜ
SV-Roringen
Schützenverein
Roringen von 1911 e.V.
von 1911 e.V.
von 1911 e.V.
von 1911 e.V.
Schützenverein Roringen von 1911 e.V.
Schützenverein Roringen
Schützenverein
von 1911 e.V.
sv-roringen,göttingen,goettingen,schützenverein,
MENÜ
Navigation
SV Roringen
MENÜ
MENÜ
MENÜ
SV Roringen
Direkt zum Seiteninhalt

Königsball 2021

Galerie > 2021
Schützenverein Roringen feiert sein neues Königshaus
Am 30. Oktober 2021 konnte der Schützenverein Roringen von 1911 e.V. nach über eineinhalb Jahren Corona-Pandemie endlich wieder seinen Königsball feiern. Der erste Vorsitzende André Faulhaber konnte zahlreiche Schützenschwestern und Schützenbrüder, sowie Gäste im gut besuchten Roringer Dorfgemeinschaftshaus begrüßen.
Die Freude darüber, dass endlich wieder ein Ball mit Musik und Tanz stattfinden konnte, war jedem Besucher ins Gesicht geschrieben.



Nach der Begrüßung konnten der erste Vorsitzende und sein Stellvertreter eine besondere Ehrung überreichen. Für seinen unermüdlichen Einsatz für den Verein wurde der Schützenbruder Heinz Döring mit der Verdienstnadel des Vereins in Silber ausgezeichnet.

Anschließend konnten sich alle Besucher für den Abend stärken. Die Bewirtung wurde in diesem Jahr von Thomas Harbeke und seinem Team von der Weinwelt Göttingen übernommen. Neben kalten Getränken standen auch allerlei Leckereien auf der Karte. Für jeden Geschmack war etwas dabei.
Nun war es Zeit zu tanzen. Das amtierende Königshaus konnte zur Musik von Michael Grabbe souverän den Tanz eröffnen und die Tanzfläche füllte sich rasch mit den anwesenden Gästen.

In den Tanzpausen wurden dann die Sieger des Königs- und Pokalschießen, sowie der Vereinsmeisterschaft 2021 bekannt gegeben. Insbesondere Familie Faulhaber konnte hierbei ordentlich abräumen.  
Am späteren Abend wurde es dann ernst. Nachdem das alte Königshaus von seinen Ketten befreit wurde schritten die Schießsport- und Jugendleiter zur Tat.
Neuer und alter Jugendkönig ist Dominik Bornemann. Ihm zur Seite steht die neue Königin Frederike Penz.



Abgerundet wird das Königshaus durch den neuen König Andreas Bauer. Nach den Gratulationen und dem anschließenden Königstanz war die Tanzfläche wieder für alle freigegeben.



Noch bis spät in die Nacht wurde getanzt, gelacht und ordentlich gefeiert. Dieser Königsball wird vielen in Erinnerung bleiben und macht Lust auf mehr.




Zurück zum Seiteninhalt